Dance in Response (2020)

Die Kollaboration mit dem Kollektiv ‚Dance in Response‚ aus 2019 setzt sich zu meiner großen Freude fort. 2020 begeben wir uns – mit mir als Teil des Core-Teams – auf einen weiteren gemeinsamen Weg für Experiment, Forschung, Entdeckung, Erkundung, Sein, Leben, Ritual, Individualität und Gemeinschaft sowie partizipative Performances.
Aktuell und im Frühling sind wir mit Recherche- und Probearbeit beschäftigt.
Partizipative Performances – site specific bzw. im öffentlichen Raum – sind für den Sommer 2020 in Hamburg geplant. Genaue Termine und Orte folgen.

https://danceinresponse.de